• Adresse: Wolińska 6, 72-100 Goleniów

Der 34 m hohe Turm aus rotem Ziegelstein entstand 1935. Er diente dem Ausgleich des Wasserdrucks in den städtischen Wasserleitungen und blieb bis 1996 in Betrieb.

Wasserturm wurde 1935 auf dem Gebiet der Wasserentnahme erbaut. Wasser wurde mithilfe der Tiefpumpen geschöpft. Wasserturm diente zur Lagerung des Wasserüberschusses und Ausgleichung des Wasserdrucks. Wasserturm wurde aus den roten Backsteinen und im vieleckigen Abriss erbaut. Auf dem Giebel befindet sich Metallkonstruktion mit dem Wappen von Goleniów. Turm ist 34m hoch. 1945 wurde Turm ein bisschen zerstört. Schaden war nicht groß und hatte keinen Einfluss auf Funktionalität. 1992 wurden Reparaturarbeiten durchgeführt, aber Turm war ein Wasserturm nur 4 Jahre noch.

Audio

Verwandte Routen

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!