• Adresse: Derdowskiego, Szczecin

Der Słoneczne-See ist ein kleiner Stausee mit einer länglichen Rinnenform. Es wurde in den 1930er Jahren künstlich im Bett des Flusses Bukowa angelegt, der es heute durchfließt. Bei den damaligen Entwässerungsarbeiten für den Wohnungsbau entstand in einer natürlichen Schlammsenke ein See. In seinem südlichen Teil blieb eine kleine Insel übrig, die von den Einwohnern im Volksmund „Love Island“ genannt wurde. In den 1950er Jahren gab es am Ufer des Sees einen Stadtstrand. Später wurde der See durch die Verunreinigung mit Abwässern und anderen vom Fluss Bukowa transportierten Verunreinigungen stark verschmutzt. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts wurde dank der Bemühungen zahlreicher Menschen mit der Revitalisierung des Sees und der umliegenden Gebiete begonnen. Rund um den Stausee wurde im Zieleniec-Park, der den See umgibt, eine reichhaltige Freizeitinfrastruktur eingerichtet, zu der unter anderem Folgendes gehört: zahlreiche Bänke, beleuchtete Spazierwege, Informationstafeln über die Fauna und Flora des Sees, ein Sportplatz und eine „Freiluftturnhalle“.

Verwandte Routen

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!