Der Nowogarder See ist ein relativ kleines Seegebiet, mit der gesamten Oberfläche von 12ha, durch den Gowienica – Fluss versorgt. Die durchschnittliche Wassertiefe beträgt ca. 5 m. Hier herrschen günstige Bedingungen sowohl für die Angler als auch für die Liebhaber der Wassersporte. Die Angler können ihrem Hobby an zahlreichen Anglerstellen nachgehen, wo man z.B. Plötzen, Karpfen, Brassen, Hechte und Welse fangen kann. Für die Enthusiasten, die die seltene Pflanzen- und Tierwelt bewundern möchten, ist „der Rehwald“ empfehlenswert - der Natur – Landschaftskomplex, der sich am nördlichen Seeufer befindet.

Am See, in der Promenada – Straβe , am nördlichen Seeufer befindet sich ein Sport – und Freizeitzentrum mit einem bewachten Strand, ausgestattet mit einer 70 m langen Wasserrutsche. Auβerdem gibt es auf dem Gelände des Zentrums einen Zeltplatz und einen Sommerhäuserverleih. Für die Liebhaber der aktiven Erholung steht auch der Wassersportausrüstungsverleih zur Verfügung: Paddelboote, Wasserfahrräder sowie Boote. An derselben Straβe befindet sich auch ein Tauchzentrum.

Auf der anderen Seite des Sees, in der Zielona – Straβe, die das südliche Ufer entlang verläuft, befinden sich eine reiche Übernachtungs-, Gastronomiebasis sowie ein groβer Parkplatz.  

Der Zustand der Wassersauberkeit wird jedes Jahr von der Sanitärepidemiologischen Station untersucht, und die Informationen über eventuelle Verbote / Genehmigungen für das Baden im See erscheinen auf der Seite www.wnowogardzie.pl.

 

Verwandte Routen

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!