Das Touristeninformationszentrum in Stargard entstand 2002 auf Anregung der Gesellschaft der Freunde von Stargard. Es befindet sich am Alten Marktplatz im Erdgeschoss des Mietshauses, das zum Museum gehört. Es wird mit der Unterstützung der Stadtverwaltung geführt.  
Im CIT kann man Informationen über das Stargarder Land bekommen, die die Übernachtungs- und Verpflegungsbasis, touristische Wanderwege, Attraktionen sowie den Veranstaltungskalender betreffen. Man kann auch touristische, landeskundliche und historische Veröffentlichungen über Stargard und Westpommern kaufen, sowie auch die eigenen Veröffentlichungen der Gesellschaft der Freunde von Stargard. 
CIT gibt den Touristen die Bescheinigungen, dass sie den 15. Meridian der östlichen Lg. überschritten haben, und auch ein Stempel, der der Aufenthalt in Stargard bestätigt. 
Im Angebot des Ladens befinden sich Andenken, mit der Stadt und der Umgebung verbunden, Fahnen und Wappen von Stargard, Landkarten, Reiseführer, sowie auch Handarbeiten – Bilder, Skulpturen, Glasfenster und andere Erzeugnisse der einheimischen Künstler. CIT führt auch den Verkauf der Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen in der Stadt, besonders für die, die im Keller der Gesellschaft der Freunde von Stargard organisiert werden. 
Auβer der Informationstätigkeit erfüllt das CIT die Funktion des Sitzes der Touristischen Organisation in Stargard. 
Am Marktplatz kann man auf einem der kostenfreien Parkplätze parken, z.B. an der Marienstiftskirche oder hinter dem Museum, wo sich der Parkplatz für einige PKWs befindet. 

 

Verwandte Routen

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!