Attribute

  • Für Kinder
  • Für Behinderte
  • Standort:

    Die Anlegestelle der Fähre „Julek” befindet sich am Jamno-See, in der Promowa-Straße im Stadtviertel Jamno im nördlichen Teil von Koszalin.

Die Wasserstraßenbahn "Julek" verkehrt saisonal von Anfang Juni bis Ende August. Sie fährt auf dem Jamno-See zwischen dem Jachthafen in der Jamno-Siedlung in Koszalin und dem Jachthafen Unieście in der Nähe des Jamno-Kanals und erreicht dann den Jachthafen in Mielno. Die Fahrt dauert 30 Minuten bis zum Yachthafen in Unieście und 40 Minuten zurück zum Yachthafen in Mielno. Das Schiff ist eine Alternative zur Fahrt über die verstopften Straßen von Koszalin nach Mielno und Unieście.

Eine Kreuzfahrt auf der "Julk" ist aufgrund ihrer einzigartigen landschaftlichen Qualitäten ein unvergessliches Erlebnis. Die Weite des Jamno-Sees, der flächenmäßig den 9. Platz in Polen einnimmt, ist beeindruckend. Bemerkenswert ist auch die umliegende Landschaft, vor allem entlang der Nehrung, die ein weitläufiges und malerisches Panorama des Sees bietet, eingerahmt von den gut sichtbaren nördlichen Wohnsiedlungen in Koszalin, dem Massiv von Góra Chełmska mit einem sichtbaren Aussichtsturm und Osieki mit seinem gotischen Kirchturm.

Die "Julek" ist ein Schiff, das nach den europäischen Sicherheitsstandards für die Schifffahrt auf dem See konzipiert wurde. Das Schiff verfügt über einen Hybridantrieb und ist sehr leise. Es nimmt 110 Passagiere und Fahrräder an Bord. Bitte beachten Sie: Die Mitnahme von Fahrradanhängern ist nicht möglich.

Zusätzlich zu den planmäßigen Fahrten ist es möglich, eine Kreuzfahrt für große Gruppen zu organisieren.

Siehe die Seite mit den Details zu den Fahrten:

http://mzk.koszalin.pl/julek/

Verwandte Routen

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!