• Adresse: Plac Solidarności, 70-549 Szczecin

Attribute

  • Standort:

    Das Denkmal findet  sich zentral auf dem Platz Solidarności, über dem Zentrum für Dialog des Nationalmuseums zu Szczecin. Unweit finden sich die Peter und Paul Kirche, das Königstor, Die Philharmonie und das Polizeipräsidium. Auf der anderen Straßenseite liegt das Schloss. Am Platz Matejki halten die Straßenbahnlinien 1, 3, 8 und 10.

Eines der jüngsten und interessantesten Denkmäler Stettins. Es erinnert an die Proteste auf diesem Platz im Dezember 1970, bei denen hier 16 Menschen erschossen und über 100 verwundet wurden. Ganz Polen erlebte damals eine Streikbewegung gegen eine drastische Erhöhung der Fleisch- und Lebensmittelpreise. Das Denkmal wurde 2005 zum 25. Jahrestag der Entstehung der Gewerkschaft “Solidarność" enthüllt. Es stellt eine Engelsfigur dar, zu deren Füßen auf Gedenktafeln die Namen der tragisch ums Leben gekommenen stehen. Geschaffen wurde es von Czesław Dźwigaj. Bleibt anzumerken, daß die Stadtväter vor Aufstellung dieser Plastik einige andere Plastiken für diesen Ort vorgesehen hatten. Keiner dieser Entwürfe wurde jemals realisiert. Im Volksmund heißt das Denkmal auch “Engel der Freiheit”.

Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!