• Distanz: 43.7 km
  • Die Summe der Ansätze: 60 m
  • Die Summe der Abfahrten: 79 m
Laden Sie GPX herunter

Etappe I: Stettin - Modrzewie (Goleniów) [40 km]

Wir verlassen das Zentrum von Stettin auf der malerischen Fahrradroute Trasa Zamkowa (der Eingang befindet sich unten, in der Nähe der Uferpromenade). Dann führt die Route am rechten Ufer der Stadt in den Stadtteil Dąbie. Dann betreten wir eine neue Schotterradroute entlang der Küste, auf der linken Seite sehen wir immer noch den Dąbie-See. Unterwegs gibt es Rastplätze am Wasser, wie Zakątek Chełszczaca oder Cape Four Skeletons in der Skeleton Bay. Glücklicherweise gibt es dort keine Skelette – der Name wurde scherzhaft von Wassermännern aus Stettin vergeben. Doch kurz vor Lubczyna liegt im Schilf ein Schiffswrack, zu dem ein schmaler Weg durch das Schilf führt. Der Yachthafen und der Strand in Lubczyn eignen sich gut für einen Kurzurlaub. Anschließend schlängelt sich die Route am Seeufer entlang und eröffnet immer wieder neue Ausblicke. Nachdem wir den Fluss Ina erreicht haben, können wir nach Westen zu einem wilden Strand abbiegen. Seine Beliebtheit verdankt der Ort dem außergewöhnlichen Ausblick des Betongebäudes. Nahe der Mündung der Ina ragt das Wrack eines der von den Deutschen in Darłówko gebauten und 1945 in Stettin bombardierten Stahlbetonschiffe aus dem Wasser. Nach dem Krieg wurde es nach Inoujście geschleppt und versenkt. An der Wende der 1970er- und 1980er-Jahre sollte es sogar als Badestelle in Dąbie dienen, aber die Idee ging nicht auf und es wurde im seichten Wasser bei Inoujście neu angelegt. Manchmal werden dort Konzerte organisiert, bei denen das Publikum auf Booten rund um das Wrack sitzt.

Transport: Große Eisenbahnknotenpunkte sind Szczecin Główny und Szczecin Dąbie – hier halten Regional- und Fernzüge. Der nächstgrößere Bahnhof ist Goleniów und bietet Verbindungen aus Stettin, Kołobrzeg, Koszalin, Kamień Pomorski und Świnoujście. Die Verbindungen werden von POLREGIO und Intercity betrieben. Den Fahrplan finden Sie unter https://portalpasazera.pl . In Stettin können Fahrräder kostenlos in den öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden. Dadurch können wir beispielsweise vom Zentrum in die Bezirke Dąbie oder Zdroje gelangen. Der bequemste Weg, ein Fahrrad zu transportieren, ist die Straßenbahn. In der Nähe von Goleniów gibt es einen Flughafen.

Distanz (km) Höhe über dem Meeresspiegel

Orte auf der Strecke

Ikona

Kino Zamek

Szczecin
Ikona

Oper im Schloss

Szczecin
Ikona

Segelzentrum

Szczecin
Die App | Pomorze Zachodnie (Westpommern)

App Die App Pomorze Zachodnie (Westpommern)

Mit uns gehen Sie auf der Strecke nicht verloren! In unserer Anwendung finden Sie eine detaillierte Karte mit Routen und Ausflügen, interessanten Orten und Veranstaltungen, 360-Grad-Panoramen und vielem mehr!